Nepomuk

Pflegerisches Entlassungsmanagement

Das Pflegerische Entlassungsmanagement  sichert  Ihren nahtlosen Übergang aus unserem Krankenhaus in die häusliche ambulante Pflege, wenn durch einen weiter andauernden Pflege- und Unterstützungsbedarf Versorgungsmaßnahmen erforderlich werden.

Sie erhalten eine individuelle und bedarfsgerechte Entlassungsplanung zur Sicherung ihrer kontinuierlichen Versorgung.
Die Unterstützung wird in Form von Information, Beratung und Anleitung geleistet.  Zudem werden weitere Aufgaben übernommen, zum Beispiel  die Beantragung von Leistungen, die Organisation zweckmäßiger Hilfsmittel, die Suche nach geeigneten Pflegediensten und Homecare-Versorgern sowie die Sicherstellung der Informationsübermittlung  an weiterversorgende Einrichtungen.

 

Unser Team besteht aus:

Schwester Corina Blaßfeld
examinierte Krankenschwester, zertifizierte Case-Managerin (DGCC),  Wundexpertin ICW
Tel.: 0361 654-1603
Fax: 0361 654-1607
cblassfeld(at)kkh-erfurt.de

Schwester Elisabeth Knappe
examinierte Krankenschwester, Diabetesassistentin (DDG)
Tel.: 0361 654-1612
Fax: 0361 654-1607
eknappe(at)kkh-erfurt.de