Nepomuk

Covid-19: Informationen für Schwangere

24. August 2021 - Update

Liebe werdende Eltern,

wir freuen uns, mitteilen zu können, dass unser Informationsabend für werdende Eltern ab sofort wieder stattfinden wird. Da wir nur 10 Schwangeren mit Begleitperson (also 20 Interessierten) pro Termin die Gelegenheit geben können, am Infoabend teilzunehmen, wird dieser wöchentlich donnerstags um 19:30 Uhr stattfinden. Treffpunkt ist immer die Ebene 3 (Bereich vor den beiden Hauptfahrstühlen).

Für eine Teilnahme ist es zwingend erforderlich,

  • sich telefonisch unter 0361 654-1510 anzumelden sowie
  • eine Besucherberechtigung auszufüllen (zur eventuellen Kontaktverfolgung),
  • Sie vollständig geimpft (letzte Impfung muss zwei Wochen zurückliegen) oder
  • genesen (eine Corona-Infektion muss mit einem positiven PCR-Test nachgewiesen werden, der nicht älter als 6 Monate ist und min. 28 Tage zurückliegt) oder
  • getestet sind (max. 48h alter PCR-Test, max. 24h alter Antigen-Schnelltest einer offiziellen Teststelle).

Die Besucherberechtigung kann hier bereits heruntergeladen und ausgefüllt mitgebracht werden (in das Feld "Besuch von Patient/in" sollte bitte eingetragen werden "Informationsabend für werdende Eltern am ...") oder im Eingangsbereich des Krankenhauses entgegengenommen und ausgefüllt werden.

Der erste Informationsabend für werdende Eltern findet am 5. August 2021, um 19:30 Uhr statt. Treffpunkt ist die Ebene 3 (Bereich vor den beiden Hauptfahrstühlen).

 

Weiterhin gilt:
Seit dem 8. Juli sind in unserem Krankenhaus wieder uneingeschränkt Besuche möglich. Sie müssen lediglich Ihre Kontaktdaten und die Kontaktdaten der Patientin, die Sie besuchen möchten, hinterlegen. Nutzen Sie hierfür das Formular der Besucherberechtigung, das Sie hier herunterladen, bereits ausgefüllt mitbringen und im Foyer abgeben können.

  • Der Vater (oder eine Begleitperson) darf zur Entbindung mit in den Kreißsaal.
  • Familienzimmer sind möglich.
  • Es findet derzeit kein Babyschwimmen statt.

Ab sofort sind wieder Aufnahmegespräche vor Ort möglich.

Ein Aufnahmegespräch ist bei uns ab der 36. SSW und nach telefonischer Anmeldung unter 0361 654-1510 möglich.

Anmeldung zur Geburt digital oder postalisch

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, sich digital bzw. postalisch anzumelden.

Zu diesem Zweck füllen Sie bitte das hier hinterlegte Formular aus (Download Bogen zur Geburtsanmeldung) und senden es per E-Mail an hebammen(at)kkh-erfurt.de, per Fax an 0361 654-1088 oder per Post an: Katholisches Krankenhaus "St. Johann Nepomuk" Erfurt, Kreißsaal, Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt.

Weiterhin finden Sie hier angefügt alle notwendigen Aufklärungs- und Informationsbögen, die Sie bitte ausfüllen und Ihrem Mutterpass beigelegt zum Termin mitbringen.

1. Aufklärung Prohylaxen Neugeborene

2. Aufklärungsbogen Regionalanästhesie zur Geburtshilfe

3. Aufklärungsbogen Geburtshilfliche Maßnahmen

4. Aufklärungsbogen Kaiserschnitt

5. Elterninformation - Erweitertes Neugeborenen-Screening

6. Infobrief für "frisch gebackene" Eltern

7. Tipps für die Tage in der Klinik

8. Informationen zum Rooming-In

9. Veröffentlichung des Babyfotos

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund und wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gern jederzeit telefonisch per E-Mail an uns wenden.

Ihr Hebammen- und Kreißsaal-Team

Produktion: gmm. Medien. Marketing. Kommunikation. (www.g-m-m.de/home/)

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Leitende Hebamme
Nadine Hahn
(0361) 654-1510