Nepomuk

Covid-19: Informationen für Schwangere

5. Mai 2022 - Update

Liebe werdende Eltern,

wir freuen uns, dass ein Besuch im Bereich der Geburtshilfe möglich ist.
Konkret heißt das:

  • Eine Begleitung zur Entbindung in den Kreißsaal ist generell möglich.
  • Für Besucherinnen/Besucher gelten die offiziellen Besuchszeiten (Mo-Fr von 15 bis 18 Uhr und Sa/So/Feiertag von 14 bis 19 Uhr).
  • Die Besucherinnen/Besucher, die keinen Impf- oder Genesenen-Nachweis vorweisen können, müssen einen negativen Antigenschnelltest (nicht älter als 24 Stunden) einer offiziellen Teststelle vorlegen.
    Der Testnachweis kann mitgebracht werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, sich in der öffentlichen Teststelle VOR dem Krankenhaus testen zu lassen (Hinweis: Hier ist mit Wartezeiten zu rechnen, bitte online Termin buchen: https://coronatest-erfurt.net/). 
  • Kinder über sechs Jahre gelten als Besucherin/Besucher, Kinder unter sechs Jahren benötigen keinen Test.
  • Eine Aufnahme ins Familienzimmer ist ebenfalls weiterhin möglich.

Bei Fragen steht Ihnen unser Hebammen-Team unter der Telefonnummer 0361 654-1510  selbstverständlich jederzeit gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Ein Aufnahmegespräch ist bei uns ab der 36. SSW und nach telefonischer Anmeldung unter 0361 654-1510 möglich.

Anmeldung zur Geburt digital oder postalisch

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, sich digital bzw. postalisch anzumelden.

Zu diesem Zweck füllen Sie bitte das hier hinterlegte Formular aus (Download Bogen zur Geburtsanmeldung) und senden es per E-Mail an hebammen(at)kkh-erfurt.de, per Fax an 0361 654-1088 oder per Post an: Katholisches Krankenhaus "St. Johann Nepomuk" Erfurt, Kreißsaal, Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt.

Weiterhin finden Sie hier angefügt alle notwendigen Aufklärungs- und Informationsbögen, die Sie bitte ausfüllen und Ihrem Mutterpass beigelegt zum Termin mitbringen.

1. Aufklärung Prohylaxen Neugeborene

2. Aufklärungsbogen Regionalanästhesie zur Geburtshilfe

3. Aufklärungsbogen Geburtshilfliche Maßnahmen

4. Aufklärungsbogen Kaiserschnitt

5. Elterninformation - Erweitertes Neugeborenen-Screening

6. Infobrief für "frisch gebackene" Eltern

7. Tipps für die Tage in der Klinik

8. Informationen zum Rooming-In

9. Veröffentlichung des Babyfotos

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund und wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gern jederzeit telefonisch per E-Mail an uns wenden.

Ihr Hebammen- und Kreißsaal-Team

Produktion: gmm. Medien. Marketing. Kommunikation. (www.g-m-m.de/home/)

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Leitende Hebamme
Nadine Hahn
(0361) 654-1510