Nepomuk
Ausbildung in der Verwaltung

Ausbildung im Katholischen Krankenhaus Erfurt

Ein Krankenhaus stellt im Gesundheitswesen einen komplexen Dienstleistungsbetrieb dar. Zwar bilden hier Ärztinnen und Ärzte sowie der Bereich der Pflege die größten und wichtigsten Berufsgruppen. Doch auch die Bereiche der Technik und der Verwaltung spielen wichtige Rollen. Zu letzterem gehört z.B. das breite Tätigkeitsfeld des "Medizinmanagement", bei dem sich alles um die Abrechnung und die Optimierung der medizinischen Leistungen eines Krankenhauses dreht.
Ein weiterer Bereich, der in den letzten Jahren an großer Bedeutung gewonnen hat, ist das Qualitätsmanagement. Da das Leitbild des Katholischen Krankenhauses Erfurt weit über die reine "Dienstleistung" hinaus geht, gehören auch die Aufgaben des Sozialdienstes zu unserem Berufsalltag. Abgerundet wird die Vielfalt unserer hauseigenen Berufsgruppen durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Medizintechnik, Hygiene, Küche, Reinigung sowie des innerbetrieblichen Transports.
Als Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena sind wir stolz darauf, die Verantwortung für die Ausbildung der künftigen Ärzte-Fachkräfte im Rahmen des "Praktischen Jahr (PJ)" zu tragen. Ergänzend hierzu sorgen wir in unserer hauseigenen Schule für Gesundheits- und Krankenpflege für die umfassende Ausbildung unseres Krankenschwestern und -pfleger-Nachwuchses.