Nepomuk

Assistenzarzt (w/m/d) Innere Medizin und Geriatrie

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine/n
Assistenzarzt (w/m/d) für Innere Medizin und Geriatrie

Seit 1994 ist unser Krankenhaus als geriatrische Fachklinik anerkannt. Heute verfügen wir über 114 Betten und 9 Plätze in der Tagesklinik und versorgen in etwa 1900 Patienten pro Jahr. Der diagnostische Standard umfasst EKG, LZ-EKG, LZ-RR, Röntgen, Farbdopplersonografie der Gefäße, Farbdopplerechokardiografie, Gastroskopie einschließlich PEG-Anlage und Schluckendoskopie.

Unsere Einrichtung verfügt über Weiterbildungsermächtigungen in den Bereichen Innere Medizin (24 Monate) und Geriatrie (18 Monate).

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

  •           Behandlung von multimorbiden geriatrischen Patienten

  •           Leitung und Koordination des gesamten geriatrischen Assessments unter Beachtung der altersbedingten Körperveränderungen, Erkrankungen und Lebensbedingungen

  •            Anwendung der diagnostischen Standards EKG, LZ-EKG, LZ-RR, Röntgen, Farbdopplersonografie derGefäße, Farbdopplerechokardiografie, Gastroskopie einschließlich PEG-Anlage und Schluckendoskopie

  •       Häufige Krankheitsbilder sind neurologische Ausfälle nach apoplektischem Insult, alterstraumatologische Krankheitsbilder, Gangstörungen und Stürze, vertebrogene / radikuläre Erkrankungen, Neuropathien, depressive / kognitive Störungen und Parkinsonsyndrom.

  

Was Sie erwarten dürfen:

  •           eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team

  •           eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas, betriebliche Altersvorsorge

  •           umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungen

  •           Hilfe bei der Wohnraumbeschaffung

  •           Kindergarten, Grundschule und Gymnasium direkt vor Ort

 

Was Sie mitbringen:

  •           Patientenorientierung, Souveränität und Aufgeschlossenheit

  •           Interesse an interdisziplinärer, integrativer und teamorientierter Arbeit

  •           Identifikation mit den Zielsetzungen eines katholischen Krankenhauses

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

 

Über Ihre ausführliche Bewerbung freuen wir uns! Senden Sie diese an die unten genannte Adresse, z.H. Personalabteilung, oder per E-Mail an a.lauhoff@kh-lengenfeld.de. Rückfragen beantworten wir Ihnen gern telefonisch unter 036027 / 75 565.

Download der Stellenanzeige als PDF (5.0 MB)