Nepomuk

Am Ende wissen, wie es geht.

Das Sterben gehört zum Leben.

Und dennoch - das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Die meisten Menschen wünschen sich, zu Hause zu sterben. Ein Großteil stirbt jedoch in Krankenhäusern und Pflegeheimen.

Um das Wissen zur sogenannten Letzten Hilfe und die Umsorgung schwerkranker und sterbender Menschen zum Allgemeinwissen werden zu lassen, bietet das Katholische Krankenhaus fünfmal im Jahr einen Basis-Kurs an. Hier können Bürgerinnen und Bürger lernen, was sie für ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können.

Die Letzte Hilfe

  • richtet sich an ALLE Menschen, die sich über die Themen rund um das Sterben, Tod und Palliativversorgung informieren wollen
  • schafft Grundlagen und hilft mit, die allgemeine ambulante Palliativversorgung zu verbessern
  • ist das Basiswissen für eine sorgende Gesellschaft
  • wendet sich an Einzelpersonen, Gruppen, Vereine und Betriebe
  • macht Mut, sich Sterbenden zuzuwenden -

Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen.

Der Kursaufbau

Der Kurs besteht aus vier Unterrichtseinheiten (Modulen) zu jeweils 45 Minuten und wird von entsprechend geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt:

  • Modul 1: Sterben als ein Teil des Lebens
  • Modul 2: Vorsorgen und entscheiden
  • Modul 3: Leiden lindern
  • Modul 4: Abschied nehmen

Es wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 15 Euro für Material und Getränke erhoben. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter letzte-hilfe@kkh-erfurt.de zwingend erforderlich.

Die Termine 2022

Orts- oder Terminänderungen wegen Corona sind möglich und werden rechtzeitig bekanntgegeben.

  • 21. Januar 2022, 16 bis 20 Uhr
    Klassenraum der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am KKH, Haarbergstr. 70, 99097 Erfurt
  • 8. März 2022, 15 bis 19 Uhr
    Hörsaal der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am KKH, Haarbergstr. 70, 99097 Erfurt
  • 29. April 2022, 15 bis 19 Uhr
    Hörsaal der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am KKH, Haarbergstr. 70, 99097 Erfurt
  • 11. Juni 2022, 9 bis 13 Uhr
  • Hörsaal der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am KKH, Haarbergstr. 70, 99097 Erfurt
  • 9. September 2022, 15 bis 19 Uhr
  • Hörsaal der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am KKH, Haarbergstr. 70, 99097 Erfurt
  • 11. Oktober 2022, 15 bis 19 Uhr
    Hörsaal der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am KKH, Haarbergstr. 70, 99097 Erfurt
  • 19. November 2022, 9 bis 13 Uhr
    Hörsaal der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am KKH, Haarbergstr. 70, 99097 Erfurt

Alle Termine sowie weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Flyer oder unter www.letztehilfe.info.

Ihr Ansprechpartner

Palliativstation

Oberarzt
Dr. med. Kevean Mönchgesang
Haarbergstraße 72
99097 Erfurt

Die Letzte Hilfe in der Presse

Thüringer Allgemeine, 30. Januar 2020
Thüringische Landeszeitung, 10. März 2020
Thüringer Allgemeine, 21.10.2020