Nepomuk

Schilddrüsenzentrum

Ihr Ansprechpartner in der:

Klinik für Allgemein-, Visceral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Oberarzt Dr. med. Lutz Künanz
Telefon: 0361 654-1213

Leistungsspektrum

  • Schilddrüsensprechstunde im Katholischen Krankenhaus Erfurt
    Dienstags, 14:00 - 16:30 Uhr
    Termine unter 0361 654-1201

    Verschiedene Erkrankungen der Schilddrüse können Beschwerden verursachen und sorgen bei den betroffenen Patientinnen und Patienten für spürbare Einschränkungen. Hierzu zählen unter anderem die Knotenstruma (Kropf) mit typischen Symptomen wie Druckgefühl, Schluckbeschwerden oder Atemnot, Über- und Unterfunktionszustände, kalte oder heiße Knoten bzw. die Basedow-Erkrankung als Autoimmunerkrankung ebenso wie die Hashimoto-Thyreoiditis.

    In unserer Schilddrüsensprechstunde besprechen wir mit Ihnen im Rahmen einer möglichen OP-Vorbereitung die unterschiedlichen Symptome der erkrankten Schilddrüse sowie die besonderen Behandlungs-Formen der Über- und Unterfunktion der Schilddrüse. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam alle bereits vorliegenden Befunde zu sichten und ggf. ergänzende diagnostische Maßnahmen festzulegen. Weiterhin klären wir mit Ihnen die Indikation zur operativen Behandlung. Sollte eine Tumorerkrankung der Schilddrüse die Operation erforderlich machen, veranlassen wir selbstverständlich die entsprechenden Nachsorgekontrollen.